Reiner's Geschichten

Reiner's Geschichten · 23. Mai 2019
Die Entführung eines talwärts kommenden Floßes gelang nach kurzer Ansprache der Bordwache mit "Ahoi"! Der umsichtige Steuermann hatte die "Piratenmannschaft" (im zivilen Leben treue Diener der Wissenschaft) zum Versorgungsbunker für Treibstoff und Lebensmittel an Land gesetzt. Bei ihrer Rückkehr an Bord, in der Buhnenbucht vor Naumann's Schuppen, nahm die Mannschaft den Vorschlag an, sich "Lotsen" zu lassen, zu einer ruhigen Bucht ganz in der Nähe. So gelang es, unauffällig den Kurs zum...

Reiner's Geschichten · 18. Mai 2019
Auf den Oster-Touren zwischen den Brambacher Steinen und den Steckbyer Untiefen kamen nicht nur einige entspannte Paddelkilometer zusammen. Ein Frevel wäre es, die Linse nicht schussbereit zu haben. Da ich sonst ohnehin im Canadier "Hermes" schon kein Jäger von Kilometern war, hilft mir jetzt der gelbe Einer "Zeus" aus unserer göttlichen Bootsfamilie zur Motiv-Jagd im Elberevier. Gern teile ich die Freude an den, mit etwas Phantasie erkennbaren, hölzernen Fabelwesen, die uns "Mutter Natur"...

Reiner's Geschichten · 09. Mai 2019
Am Sonntag war Elberadeltag. Die Teilnehmer der Sternfahrten aus Wittenberg, Zerbst, Aken, Köthen u.a. Orten trafen sich in Dessau auf dem Marktplatz. Ein festliches, akrobatisches und sogar weltmeisterliches Programm wurde in der Mulde- und Elbestadt geboten. Als Kanute ist es mir unschwer gelungen, einige dieser nicht ganz unspektakulären, schon recht heißen Tropfen vom Ufer der Mulde-Elbe mit der kühlen Kanister-Linse einzufangen und nach Aken zu entführen. Bitte Aufsitzen, denn die...

Reiner's Geschichten · 20. März 2019
Ja liebe Sportfreunde, die Kormorane, die wußten genau, wann ist an unserem Bootshaus Ruhe u.wann Radau, durch Holzaktion u.Wegebau. Sie haben sich zurückgezogen, denn im Hafen nebenan, hängt jetzt öfter, was sehr schweres doch am Haken dran.

Reiner's Geschichten · 03. März 2019
Auf dem Weg zu unserem Bootshaus huscht mit einem kurzen Blick über den Hafen die imposante Silhouette unserer schönen Schifferstadt Aken zu meiner linken vorüber.

Reiner's Geschichten · 21. November 2018
Eine kleine Kurzgeschichte... ...in der, man kann es deutlich seh'n, wird es mal wieder um Eisen geh'n. Unser Sportfreunde Rudi sorgte mal wieder mit Klaus und recht viel Fleiß auch für reichlich "Elektroden-Schweiß"! Ich sage nur: "Nicht mit viel Schotter, Mäuse, Kohle oder Kies, ja kurz gesagt, ohne großes Heu, blinkt er uns wieder an, sogar die Griffe sind neu. Der Zugluft- oder Aschekastenschieber bekam ebenfalls ein besseres "Kaliber". Hauptsächlich jedoch die GRILLGUT-Aufnahme, kein...

Reiner's Geschichten · 11. Oktober 2018
Im Hermes heut 'ne Besatzung paddelt, die wie alle anderen viel mit dem "Schnabel dasselt". Zur "KÜK"en Runde unseres Clubs gibt's auch mal 'nen kleinen Schubs. Mit Steffi und Marko, den Übungsleiter(n) hat die Gruppe qualifizierte Wasser-Weg-Begleiter! Zur Fähre aufwärts also liegt das Ziel - ein guter Kilometer, keinem ist's zu viel. Im kleinen Fährhafen sammelt sich der "Schwarm" der Boote. Bis dahin ich ab und zu auch mal die Tiefe lote. Nun ja, an mancher Stelle ist's tatsächlich nur...

Reiner's Geschichten · 05. Oktober 2018
Seit einigen Tagen hat unser KC Aken 4 (in Worten: vier) neue Mitglieder. Ja man kann guten Gewissens von wirklich vier "stahlharten" Mitgliedern sprechen!



Mehr anzeigen