Momentaufnahmen

Ein Bild an sich ist schon sehr schön und meist vortrefflich anzuseh'n. 

Doch ist das Netz schon vehement von Fotos förmlich überschwemmt.

Zum Hit ein Bild schnell avanciert, wird mit Geschichten es garniert,

die nicht vergilben noch veralten und hoffentlich gut unterhalten.

(Wir warten auf deine Momentaufnahme!)



Momentaufnahmen - Außergewöhnlich natürlich

von Mathias Döbbert

 Am Wochenende wie zur Kur

ich unternehm' ne Paddeltour.

Doch schon nach einer kurzen Strecke

sind prall gefüllt die gelben Säcke.

Der Blick voraus ist bald verstellt

auf die natürlich schöne Auenwelt.

Nichts mehr zu sehn von Bibern, Füchsen -

nur Flaschen, Dosen, Boxen, Büchsen.

Ich hoff', wenn diese Sammelfahrt vorbei,

der Ausblick nächstes Mal ist wieder frei.

(Foto:  Biosphärenreservat "Mittlere Elbe" bei Aken, Februar 2020)


mehr lesen 1 Kommentare

Momentaufnahmen - Der Tannenbaum

von Mathias Döbbert

 

 

Ein Tannenbaum von zarter Hand 

den Weg in unser Bootshaus fand.

Durch Spitze, Kugeln, Weihnachtsdecke

ziert glänzend nun die Stammtischecke.

Mit glitzernd Schmuck reichlich gewürzt

die Zeit zum Fest er uns verkürzt.

Familie Laqua, darf man ahnen, 

die Tat sich schreibt auf ihre Fahnen 

und folgt damit seit Jahren schon

einer uns lieb gewonn'nen Tradition.

 



mehr lesen 0 Kommentare

Momentaufnahmen - Petrus' Geschenk

von Mathias Döbbert

Foto: Reiner Liebmann (Bootshaus KCA, 18.10.2019)

 

 

Im Herbst trotz freundlicher Prognose

geht manch ein Ausflug in die Hose.

Voll Tatendrang und frischem Geist,

nach Kanu man und Paddel greift

und ist, noch ehe man's begreift,

schon ein paar Meilen weit gereist.

Wo eben man sich noch gesonnt,

erscheint rasch 'ne Gewitterfront.

Da kann man noch so heftig kellen -

man nicht entkommt den Regenfällen.

Nach kurzer Zeit man klar erkennt:

ist pitschenass schon bis auf's Hemd.

Doch als das Boot man heimwärts lenkt,

macht Petrus doch noch ein Geschenk.

Man sieht mit feuchtem Hosenboden

den doppelt prächt'gen Regenbogen.



mehr lesen 1 Kommentare

Momentaufnahmen - Camping in Teutonia

von Mathias Döbbert

Sind Paps und Mutti mal verreist,

wird trotzdem mit Niveau gespeist.

Die Vesper naht, der Ausblick lockt.

Der Campingtisch wird aufgebockt.

Was kümmert's, wenn das Schild erzählt,

dass man den Rastplatz falsch gewählt.

Als Deutsche sind wir Bürger freie -

und sitzen in der ersten Reihe.


mehr lesen 0 Kommentare

Momentaufnahmen - Rabenfraß

von Mathias Döbbert

Die Nebelkrähe gilt als Rabe,

war sich als solcher nicht zu Schade,

zu schreiten längs am Ufersaum,

um sich nach Futter umzuschauen.

Bei Ebbe tat er sehr vermissen

so manchen fetten Leckerbissen.

Die Flut, sie spült nun alles an,

woran er sonst nicht kommen kann.

Selbst ein Kanute stört ihn nicht

bei Aussicht auf sein Leibgericht.


mehr lesen 0 Kommentare

Momentaufnahmen - Der Petrijünger

von Mathias Döbbert

Der Petrijünger allgemein

ist eigentlich sich nicht zu fein,

an Fisch und Wurm sich zu beschmutzen,

solange er davon trägt Nutzen. 

Hält seine Lieblingsstelle rein,

was ward verbraucht, sammelt er ein. 

Doch dieser Einer, ganz speziell,

der war von and'rem Naturell. 

An seinem Platz, da harrt’ er aus,

nahm Fang und Angel mit nach Haus. 

Doch Köderdose, Flachmannflasche, 

die packte er nicht in die Tasche. 

Den Müll, den warf er einfach weg - 

beschert uns Elbe-Ufer-Dreck.


mehr lesen 1 Kommentare

Momentaufnahmen - Biberschlau

von Mathias Döbbert

Es ist des Bibers Privileg,

zu fressen, was im Wege steht.

Sind Äste ringsherum zu seh’n,

ist die Beschaffung kein Problem.

Erst wenn das meiste abgenagt,

ist mühsam Flößen angesagt.

Doch dieser Hausherr, der ist schlau.

Er fällt den Baum gleich über 'm Bau.


mehr lesen 3 Kommentare

Momentaufnahmen - Der Baumhirsch

von Reiner Liebmann

Der Maler ist grad gekommen, 

die Leiter noch angelegt.

Ich spürte ein sanftes Lüftchen,

es durch die Blätter weht.

Es in dem bunten Dickicht

mal knistert, raschelt sacht.

Ein Baumhirsch aus der Deckung

gar freundlich schaut und lacht.


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Rehkontakt

von Mathias Döbbert

Ein scheues Reh, man glaubt es kaum,

steht an der Elbe Ufersaum,

wo letztes Grün mit saft'ger Spitze

noch tapfer trotzt der Sommerhitze.

Von Weitem sah`s mich kommen schon,

doch ist es heuer nicht gefloh`n.

Der Hunger machte es nicht blind,

doch dämpfte er den Fluchtinstinkt.


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Spiegelsee

von Reiner Liebmann

Ist der Elbe - Pegel etwas hoch -

zeigt der Akener "Bürger"(See)

sich als Künstler doch.

Grasen drüben sonst die Schafe -

sieht man Bilder jetzt besonders scharfe. 


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Der Eichelhäher

von Mathias Döbbert

Als Eichelhäher auf dem Ast,

da hab ich heute keine Hast

zu warnen all die Vogelschar

vor einer möglichen Gefahr.

Denn dieser Paddler, mal ganz ehrlich,

der scheint mir ziemlich ungefährlich.

So stell ich also mich zur Schau

und spreiz den Flaum grad wie ein Pfau.


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Neugier

von Mathias Döbbert

Auf den Elbewiesen grasen

Kalb und Bulle, nicht nur Hasen.

Plötzlich seh'n sie etwas kommen

auf dem Wasser angeschwommen.

Recken Hälse um zu schau'n

über den Elektrozaun.

Und das Rindvieh staunt nicht schlecht, 

Mann und Kajak - alles echt.


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Kuh an Bord

von  Jens Trebes, Text Mathias Döbbert 

 Mit frischer Alpenmilch vom Feinsten

wird Schokolade erst zum Hit

und ist man länger mal auf Reisen

nimmt man die Quelle einfach mit! 


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Die Princess

von Mathias Döbbert

Seit Dornröschen weiß man schon,

dass selbst für 'nen Königssohn

die Begegnung mit "Princess"

selten sich vermeiden lässt. 

Flirtet man jedoch zu schnelle,

riskiert man eine heft'ge [Schelle] Welle.

 


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Manneskraft

von Mathias Döbbert

So mancher Jüngling ohne Falten 

der konnt' die schwere Axt nicht halten.

Doch Florian manch Holzklotz schafft,

zu spalten schon mit Manneskraft. 


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Erfindergeist

Bild : Joan Helmer; Text : Mathias Döbbert

Speziell den "Kleinen" ist gegeben

stets nach Höherem zu streben.

Was an Länge mal nicht reicht,

kompensiert Erfindergeist.

(Foto:  Arbeitseinsatz Bootshaus, April 2017)


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Verlade-Gigant

von Mathias Döbbert

Bei VW hat man's geschafft

und gab dem Auto so viel Kraft, 

an sonnig heit'ren  Frühlingstagen

das Ak'ner Rathaus zu verladen.

(Foto Altstadt Aken, Swetlana Döbbert) 

 


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Rabenflösser

von Mathias Döbbert

Zwei Raben auf dem Floße sind

des Fliegens müde ganz bestimmt.

So braucht man sich nicht plagen.

Schon bald passier'n sie Aken.

Nur eine Frage stellt sich doch.

Wie lange dauert's bis Hamburg noch?


0 Kommentare

Momentaufnahmen - Der Bootsanleger

von Mathias Döbbert

Steigt die Elbe auf vier Meter

wird die Bank zum Bootsanleger.

Fällt der Pegel dann auf Drei,

gibt der Fluss sie wieder frei. 

(Foto:  Flaniermeile Elbeufer Aken, Februar 2017)


0 Kommentare