Wir in den Medien

- alle Artikel können per Klick vergrößert werden -  


 

- Zur Auswahl auf die Jahreszahl klicken -


Sporträt im Wochenspiegel - Philipp Niehoff

  • Wochenspiegel, Oktober 2019

Ottmar Meyer - Unser Mittglied Ottmar Meyer - Medaillengewinner im Turmspringen

  • Mitteldeutsche Zeitung, online, 18. Februar 2019

Aken: Otmar Meyer feiert an diesem Samstag seinen 76. Geburtstag - und hat sich selbst vermutlich das schönste Geschenk gemacht: Er hat ein Buch über seine sportlichen Aktivitäten und Ambitionen geschrieben. Der Titel: „Doppelsalto mit 75“. Es handele sich um eine autobiografische Erzählung der besonderen Art, schreibt der Autor. Zwar steht der Akener im Mittelpunkt des Buches, doch eigentlich sei er „gar kein öffentlicher Mensch“, erklärt er in einem kurzen Telefonat mit der Mitteldeutschen Zeitung, das ihn mitten aus den Geburtstagsvorbereitungen heraus reißt. Er will durch sein Erleben die Leser zum Nachdenken anregen, wie wichtig sportliche Betätigung in jedem Alter ist - und zum Nachmachen.

Der Akener geht seinem Hobby zunächst nicht im Verein nach

Otmar Meyer beschreibt in seinem Buch, dass man sich selbst im Rentenalter für viele Sportarten begeistern könne. Nach einer misslungenen Operation am Ohr leidet der Autor unter massiven Gleichgewichts- und Orientierungsstörungen und beginnt daraufhin mit dem Wasserspringen, was bei der Diagnose vollkommen abwegig erscheinen mag. Der Akener geht seinem Hobby zunächst nicht im Verein nach, sondern als Hobby-Wasserspringer in öffentlichen Bädern. 2015 erst wird er Mitglied beim SV Halle, um mit 72 Jahren seinen allerersten Wettkampf bestreiten zu können. In Budapest holt er 2017 bei den Weltmeisterschaften der Masters eine Medaille vom Zehn-Meter-Turm. 

Der Akener ist pensionierter Lehrer für Sport und Mathematik

Der Autor erzählt Außergewöhnliches, Unglaubliches und Anwendbares aus dem Leben eines Freizeitsportlers. So verheißt es der Untertitel zum Buch. Dass er dabei hier und da belehrend wirken könnte, kündigt er vorsorglich an, doch das sei eben so als Lehrer. Der Akener ist pensionierter Lehrer für Sport und Mathematik. In seiner Jugend nahm er an mehr als 30 Wettkämpfen im Gerätturnen teil. Auch beim Kanusport und Skifahren hatte er stets viel Freude. (mz)

 


Ausgebootet - Kanusportler zu den Plänen des Landesverwaltungsamtes

  • Mitteldeutsche Zeitung, 11. September 2018
  • Akener Nachrichtenblatt, 07. September 2018


Paddeln mit Gästen - Kanutour bei strahlendem Sonnenschein

  • Akener Nachrichtenblatt, 13. Juli 2018

Außergewöhnlich. Natürlich.

Kanuclub Aken e.V. bietet Paddeltour an am 30.06.2018

  • Akener Nachrichtenblatt, 15. Juni 2018

Große Spendenaktion rettet unser Traditionsboot "Stadt Aken/Elbe"

  • Akener Nachrichtenblatt, 15. Juni 2018

"Stadt Aken"wieder zurück 

  • Mitteldeitsche Zeitung, 06. Juni 2018

Ende eines Renncanadiers ???

  • Akener Nachrichtenblatt, 12. Januar 2018


Jubiläums Tour der Akener Kanu-Senioren 2017

  • Akener Nachrichtenblatt, 28. Juli 2017


Auf der Elbe nach Aken, 2017

  • Mitteldeutsche Zeitung, 03. Juli 2017

6. Ball der Wassersportler 2016

  • Akener Nachrichtenblatt, Dezember 2016

Der Neubau unserer Terrasse 2015

  • Mitteldeutsche Zeitung, September 2015


Jugendgruppe: Wildwasserrafting in Markkleeberg 07.06.2015

  • Akener Nachrichtenblatt, Juli 2015

Dahme-Spree-Fahrt (Juni-Juli 2015)

  • Akener Nachrichtenblatt, Juli 2015

Berlin - Wanderfahrt (Juni-Juli 2014)

  • Mitteldeutsche Zeitung, Juni 2014

Abenteuer Flusslandschaft 2014

  • zweisprachige Infobroschüre des Bundeswirtschaftsministeriums (31 Seiten auf tollem Fotopapier gedruckt und in schicker Aufmachung, 21x21 cm groß)

Unser Bild der großen Peene-Wanderfahrt 2012 hat offensichtlich Herzen mehrerer Paparatzzis erobert :-)

Und wir sind damit zum Werbeträger der gesamten Nation aufgestiegen! Wir wurden zwar nicht namentlich erwähnt (und bleiben leider auch ohne Werbeeinnahmen), aber auf die Publikation auf hoher Ebene dürfen wir stolz sein! Die Broschüre wurde 2014 herausgegeben und bleibt erfahrungsgemäß mehrere Jahre im Umlauf.


Peene - Wanderfahrt (Juni - Juli 2012)

  • KWSintern (Mitarbeitermagazin der KWS), Dezember 2012

Die Firma KWS SAAT SE (Einbeck, Niedersachsen) ist seit mehreren Jahren ein Sponsor der traditionellen Sommer-Canadier-Tour.


  • Nordkurier (Neubranderburger Tageszeitung), Juli 2012

Bootstaufe - Canadier, 2010

  • Mitteldeutsche Zeitung, Juli 2010


Geplanter Fluss-Ausflug auf Mulde endet auf Trockenem, 2004

  • Mitteldeutsche Zeitung, 24. November 2004

Abpaddeln ohne Wind und Wellen 2004

  • Mitteldeutsche Zeitung, 21. Oktober 2004


Goliath ist wieder wassertauglich (Mai 2003)

  • Mitteldeutsche Zeitung, 31.05.2003

Stadtfestumzug Kanuclub Aken 2000

  • Mitteldeutsche Zeitung, 21. August 2000

Reges Treiben am Akener Bootshaus 1999

  • Akener Nachrichtenblatt, August 1999