Artikel mit dem Tag "Muldefahrt"



13. Oktober 2019
von Reiner Liebmann Mit unserer Beteiligung von 27 Kanuten waren wir gut aufgestellt im Pulk derer, die die aufgeschäumten Muldefluten vom Raguhner Wehr bis Dessau, bezwingen und von jeder Bootsbesatzung im selbstbestimmten Tempo, genießen wollten.

05. Oktober 2018
von Mathias Döbbert Den meisten Sportfreunden war der Termin ein Begriff. Am letzten Sonntag im September versammelten sich noch einmal Kanuten zahlreicher Vereine und Individualisten zur letzten möglichen Muldefahrt des Jahres. Der Andrang war wie immer hoch, die Bootsanhänger drängelten sich an der schmalen Zufahrt zur Einsetzstelle am Raghuner Wehr.

30. September 2018
*Das Mulde-Treiben beobachtet haben: Martin Max, Harry Schwenzel, Reiner Liebmann, Sebastian Wedekind und Mathias Döbbert*

02. Oktober 2017
Gefällt👍8 von Chantale Orzol und Denis Hauptvogel. Am 24.09.2017 fand unsere schon zur Tradition gewordene Muldefahrt bei diesmal regnerischem, aber nicht allzu kaltem Wetter statt. Diesmal waren unter den 23 aktiven Paddlern unseres Vereins auch 5 Paddler unserer Jugendgruppe.

25. September 2017
*Trotz des Steuerns den Auslöser gefunden hat Reiner Liebmann*

27. September 2016
von Alfred Müller & Mathias Döbbert Rekordbeteiligung bei dieser herrlichen Fahrt. 34 Sportler hatten sich in die Teilnehmerliste eingetragen. Ein Problem für die Organisatoren... 13 Kajaks und 3 Canadier mussten verladen und zum Startort Raguhn verbracht werden. Die Sportler natürlich auch.

26. September 2016
*Fotos by Fam. Weitsch*