· 

Danksagung

Liebe Sportfreunde, liebe Leser!

 

Gut eine Woche nach Start des neuen Internetauftritts des Kanuclubs Aken möchte sich die Redaktion für die vielen Glückwünsche, Hinweise und Ermunterungen bedanken, die uns schriftlich oder mündlich in den letzten zehn Tagen erreichten.

Einige der Wortmeldungen sind weiter unten nachzulesen. Offensichtlich ist das Interesse an dieser Form der Kommunikation riesig. Seit Erscheinen wurde die Webseite bereits über 320 mal aufgerufen. Erfreulich ist auch, dass sich zahlreiche Mitglieder des Vereins seit den ersten Tagen aktiv an unserer gemeinsamen Sache beteiligen, sei es mit schriftlichen Wortmeldungen, Kommentaren, durch Bereitstellung von Fotos, aktuellen Informationen und archivierten Medienberichten. Das durchweg positive Echo ist uns Ansporn, die Internetseite stets topaktuell, informativ und unterhaltsam zu gestalten und wir hoffen dabei weiterhin auf die Unterstützung aller Vereinsmitglieder. 

 

Die Redaktion 

Swetlana & Mathias Döbbert

Eure Meinungen:


Roger Gründling:

"Der Redaktion ein großes Lob". 


 Peter Wendt:

"Der Redaktion - Swetlana und Mathias - möchte ich auf diesem Wege meinen Dank aussprechen für die tolle Präsentation des Kanuclubs, weiterhin viel Erfolg - der von der fleißigen Mitarbeit der Kanuten abhängt - und "toi..toi..toi.." für die Zukunft! 

Ich finde es toll, dass sich der KANUCLUB AKEN ab heute so in der "Welt"öffentlichkeit präsentieren kann." 


 Günter Hedderich:

"... soeben habe ich Eure neu gestaltete Internetseite des Kanuclubs angeschaut. Sie gefällt mir ausgesprochen gut. 

Meinen Respekt und Hochachtung für Euer gelungenes Werk!"


 Birgit & Karl Heinz Schulze:

"Hallo ihr Zwei, Einfach nur Klasse, bitte dran bleiben. 😊"


 Alfred Müller:

"Danke für die neue Gestaltung. Mit dieser Seite und meiner Verbundenheit zum Kanuclub Aken versuche auch ich ein Freund der modernen Kommunikation zu werden." 


 Klaus Leander Fischer:

"Ich gratuliere zu dem gelungenen neuen Design und den sonstigen qualifizierten Inhalten!" 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0