Willkommen in der rätselhaftesten Ecke der Website,

der Rätselbucht


Hier werden Gewinner gesucht. Jeder kann miträtseln, sobald er den Strand der Rätselbucht betreten hat. Schickt einfach die Lösung per Flaschenpost "Mail an uns". Unter unseren Vereinsmitgliedern, welche mit der richtigen Antwort aufwarten können, wird ein Preis verlost. Die Namen der Rätselknacker und der Gewinner werden auf unserer Webseite veröffentlicht.


Heimaträtsel

 21.02. - 16.03.2024 

Ein milder Winter macht es möglich. Steigende Temperaturen und Sonnenschein verleiten geradezu zu einer Wanderung durch unser Schifferstädtchen. Die im Stadtgebiet errichteten Infotafeln sind zwar vornehmlich für Touris aufgestellt worden, doch auch uns bieten sie viel Wissenswertes. Wie gut kennen wir unsere Heimatstadt? Dies zu prüfen, wollen wir ein neues (Wander)Rätsel starten, welches Gehirnjogging mit einer Portion Bewegung verbindet.

Wir suchen die Antworten auf 13 Fragen, welche sich ausschließlich mit der Gegenwart Akens und seiner Geschichte befassen. Habt Ihr alle gesuchten Antworten gefunden, offenbart sich beim Eintragen in unsere Matrix das Lösungswort. Als Hilfestellung verknüpfen wir alle Fragen mit GPS-Koordinaten. An den entsprechenden Standorten findet Ihr einen Hinweis auf die aktuelle Antwort. 

 

Nr. Frage Breite Länge
1 Welches Privileg der Stadt schuf im Mittelalter die Voraussetzung für den blühenden Handel? 51.857711 12.042766
2  Welches ist die bekannteste Anwendung der Kneipp-Therapie ? 51.857374 12.044888
3  Wie heißt das beliebte Ausflugslokal an der Akener Flaniermeile? 51.858008 12.044619
4  Wie nennt man den Giebeltyp der Fassade des historischen Electricitätswerkes? 51.856496 12.041705
5  Wo wurde 1560 das erste Schulhaus in Aken errichtet? 51.85507 12.04381
6  Wie nennt man die für Aken typischen Häuser u.a. in der Fischerstraße? 51.857377 12.044885
7  Wie wurde das "erzbischöfliche Schloss" zwischen 1680 und 1847 genutzt? 51.855572 12.040089
8  Mit welchem Verfahren wurden die Bronzefiguren des Stadtbrunnens gegossen? 51.854892 12.044144
9  In welchem Archiktekturstil wurde die Akener Marienkirche konzipiert? 51.854902 12.042412
10  Welcher Baum steht im Zentrum des ehemaligen "Ernst-Thählmann-Platzes"? 51.855961 12.039106 
11  Als was präsentiert sich die Stadtmauer noch im 13. Jahrhundert? 51.856370 12.044387
12  Auf welche Dienstleistung hat sich der Akener Hafen spezialisiert? 51.856546 12.040776 
13  Wie hieß die ursprüngliche und älteste Burg Akens? 51.856532

12.037752

Download
Heimaträtsel.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 10.5 KB

Wie immer wird aus allen richtigen Einsendungen, ein Gewinner gezogen werden.

Ahoi und viel Glück!

Die Redaktion