· 

Momentaufnahmen - Camping in Teutonia

von Mathias Döbbert

Sind Paps und Mutti mal verreist,

wird trotzdem mit Niveau gespeist.

Die Vesper naht, der Ausblick lockt.

Der Campingtisch wird aufgebockt.

Was kümmert's, wenn das Schild erzählt,

dass man den Rastplatz falsch gewählt.

Als Deutsche sind wir Bürger freie -

und sitzen in der ersten Reihe.


Kommentare: 0