· 

Veteranen und Eisbein

von: Alfred Müller.

Am Freitag, den 22. April, haben sich die Veteranen des Kanuclubs Aken zum Eisbeinessen getroffen. Herrliche Grillhaxen eingebettet in preußischem Sauerkraut lagen auf den Tellern. 

Das Bier stand in Flaschen daneben und verschämt zeigte sich auch eine Flasche Nordhäuser Doppelkorn. Jeder Veganer wär mit Grausen (Krausen) von Dannen gerannt. Es hat aber allen Senioren köstlich geschmeckt. Der Tag schreit nach Wiederholung. Gesprochen wurde über die weiteren ehrenamtlichen Aufgaben zur Verschönerung unseres Bootshauses. Auch Vorfreude auf die diesjährige Fulda-Weser-Fahrt wurde zum Ausdruck gebracht. Ein gelungener Tag im Vereinsleben und Dank an die Vorbereiter des Abends.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0