Artikel mit dem Tag "Weitere Berichte von Alfred Müller"



22. September 2020
von Alfred Mülller Eine gelungene Auszeit im Mekka der Kanuten ...

22. Juli 2020
von Alfred Mülller Es war wieder schön... auf der Sommer-Canadier-Tour.

12. Mai 2019
von Alfred Müller. Für weitere Sportfreunde des KCA gilt die Teilnahme am Spreewaldmarathon bereits als Tradition. Bei diesen Sportfreunden steht das Laufen an erster Stelle an dieser sehr gut organisierten Veranstaltung. An der ausgeschriebenen und gut organisierten Veranstaltung haben sich mehrere tausend Sportfreunde aus allen Teilen Deutschlands beteiligt.
10. August 2018
von Alfred Müller & Franz Porsche "In diesem Jahr starten wir im Juli zu unserer 11. Sommer-Wanderfahrt. 10 davon absolvierten wir im Mannschafts-Canadier "Goliath", der seit der dritten Tour auf "Stadt Aken" umgetauft wurde. Diese einwöchigen Exkursionen wurden im Laufe der Zeit zur fest etablierten und lieb gewonnenen Tradition. Hunderte von Kilometern hat "Goliath"/"Stadt Aken" in seiner jüngsten Geschichte nun schon absolviert, zahlreiche Gewässer befahren, Städte und Gemeinden...

25. Februar 2018
von Alfred Müller. Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen Kanuten für die herzlichen Glückwünsche zu meinem Ehrentag ganz herzlich bedanken. Besonderer Dank ergeht an den Vorstand und an die Erbauer des Speed2. Ich habe mich sehr gefreut und wünsche mir noch viele Jahre im Kreise der Akener Kanuten. Alfred

11. November 2017
Gefällt👍11 von Alfred Müller. "Grün!" - wir werden uns daran gewöhnen. Was ist passiert? Der Ausverkauf eines entsprechenden Marktes hat es ermöglicht. Wir haben eine neue Küche für uns und für unsere Gäste erworben.

30. Mai 2017
Gefällt👍15
27. September 2016
von Alfred Müller & Mathias Döbbert Rekordbeteiligung bei dieser herrlichen Fahrt. 34 Sportler hatten sich in die Teilnehmerliste eingetragen. Ein Problem für die Organisatoren... 13 Kajaks und 3 Canadier mussten verladen und zum Startort Raguhn verbracht werden. Die Sportler natürlich auch.

04. September 2016
von Alfred Müller. Kurz entschlossen, bevor die Elbe völlig austrocknet, fand sich eine kleine Gemeinschaft für diese Fahrt zusammen. Am Samstag (03.09.), pünktlich 9 Uhr waren die Boote auf dem Bootsanhänger verladen. Schnell war Coswig erreicht (Dank an Firma Taxi-Franke). Bei schönstem Wetter und guter Laune begann die Fahrt.

10. Juli 2016
von Kollektiv(=Team)bericht Unsere Sommer-Wanderfahrt von Kassel nach Hameln ist vorbei. Sieben Tage und 162,6 Kilometer mit dem Canadier "Stadt Aken" und 3 Einern liegen hinter uns.

Mehr anzeigen