· 

Kleines Dankeschön an alle Kanuten

von Alfred Müller.

Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen Kanuten für die herzlichen Glückwünsche zu meinem Ehrentag ganz herzlich bedanken. Besonderer Dank ergeht an den Vorstand und an die Erbauer des Speed2. Ich habe mich sehr gefreut und wünsche mir noch viele Jahre im Kreise der Akener Kanuten.

Alfred

 

Gut feiern könn' wir jede Stund'.

Man gebe uns nur einen Grund.

Ob Hochzeit oder Kindersegen

auch ein Geburtstag kommt gelegen.

Ne Achtzig find' man selten vor,

drum singt heut der Kanuten-Chor.

und weil mit Wünschen niemand geizt,

wird Schmalz und Brot und Mett gespeist.

Auch Freibier reicht man uns zum Trank,

dem edlem Spender sei's gedankt.

Wir leer'n das Glas mit Malz und Hopfen

auf Alfreds Wohl mit jedem Tropfen.

(M. Döbbert)

 

 


Shanty -Chor der Akener Kanuten mit einem Geburtstagsständchen



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martin Schurz (Montag, 26 Februar 2018 01:51)

    Nachträglich auch aus Weimar die herzlichsten Glückwünsche an den eifrigen "Alterspräsidenten" Alfred Müller.
    Das schönste Geschenk war sicher die gesangliche Laudatio des unnachahmlichen Shantychor's. Ein unvergleichlicher Ansporn für viele schöne Touren im Kajak und hoffentlich auch bald wieder in/im/in der Einheit Goliath Stadt Aken.
    Habt ihr eigentlich schon mein Rätsel vom Januar gelöst? Ich denke Harri Schwenzel und Günter Weitsch können es sicher lösen. Ich hoffe ja auch auf viele Nachahmer. Na macht es klick?
    Liebe Grüße Martin